Unterstützung gesucht!

"Chance! Wuppertal" braucht Ihre Hilfe!

  • durch Geldspenden
  • durch Sachspenden
  • durch tatkräftige Hilfe

 

Geldspenden bitte an:

Vision:teilen e. V. / Chance! Wuppertal

IBAN: DE59 3305 0000 0000 5168 07

BIC: WUPSDE33XXX

Stadtsparkasse Wuppertal

 

 Besuchen Sie uns!

Wir brauchen Ihre Unterstützung

Spenden für unsere Freizeiten unterstützen die Kinder direkt bei den Angeboten des Ferienteams um Silke Krause.

Die diesjährigen Angebote entnehmen Sie bitte den Beschreibungen auf Ferien / Freizeitaktionen.

Täglich kommen viele Menschen zu uns und fragen um Rat in bestimmten Lebenssituationen. Wir helfen, so weit es uns möglich ist. Auf jeden Fall hören wir aber zu.

Dreimal in der Woche gibt es die Möglichkeit, gemeinsam zu Mittag zu essen. Wir bekommen Essen vom Mensaverein der Gesamtschule Langerfeld. Das gemeinsame Mittagessen ist dienstags, donnerstags und freitags jeweils ab 10.30 Uhr bis ca. 12 Uhr.

Freitags gibt es zudem die Möglichkeit, ab 8.30 Uhr gemeinsam zu frühstücken. Bis Anfang 2020 erfolgte danach ab 9:30 Uhr die wöchentliche Lebensmittelverteilung.

Seit Frühjahr 2020 verteilen wir von montags bis freitags Lebensmittel, die wir von der Wuppertaler Tafel, den katholischen Kirchengemeinden im Bezirk Wupperbogen-Ost oder von privaten Spendern erhalten. Wir verteilen zunächst an Frauen mit dem Ziel, möglichst gerecht zu verteilen und zu verhindern, dass Familien bevorteilt werden.

Fleißige Helferinnen und Helfer bereiten die Verteilung früh morgens vor. Ab ca. 9.30 Uhr startet die Verteilung. Mittagessen, Frühstück und Lebensmittelverteilung finden in den Räumen Bornscheuer Str. 30 in Wuppertal-Langerfeld statt. Zur Zeit sind es ca. 300 Personen in der Woche, die das Angebot der Verteilung regelmäßig wahrnehmen.

Wir sind deshalb um jede Lebensmittelspende dankbar. Gesucht werden vor allem haltbare Lebensmittel wie Nudeln, Reis, Mehl, aber auch Backwaren, Frischware usw.